WPU-Unterricht in den Klassen 9 und 10

Achtung: Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8d, 8e, und 8f erhalten in Kürze weitergehende Informationen in der Schule.

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die Schulkonferenz hat beschlossen, die inhaltliche Schwerpunktsetzung der Themenklassen 7 und 8 im Bildungsgang zum MSA zum Wechsel in die Oberstufe aufzuheben. Alle Schülerinnen und Schüler des Bildungsganges MSA haben somit die Chance, den WPU-Unterricht und den Schwerpunktunterricht in den Klassenstufen 9 und 10 fortzuführen oder ganz oder teilweise neu zu wählen.
Insgesamt müssen 6 Unterrichtsstunden gewählt werden. Dabei dürfen höchstens 4 Unterrichtsstunden aus einem Zuordnungsbereich sein. Die Zuordnungsbereiche sind Sprache, Naturwissenschaften, Gesellschaftswissenschaften, Ästhetische Bildung und Arbeit/Wirtschaft/Technik.
Glücklicherweise können wir eine Vielfalt an Kursen zur Auswahl anbieten; es können aber nur solche realisiert werden, die von einer genügend großen Anzahl der Schülerinnen und Schüler gewählt wurden. Deshalb müssen die Schülerinnen und Schüler sowohl einen Erstwunsch als auch einen Zweit- und Drittwunsch abgeben. Alle Wünsche werden gleichrangig bewertet.
Die Teilnahme an den dann zugeteilten Kursen ist für 2 Jahre verbindlich.

Hier kannst du dir deinen Wahlzettel downloaden und ausdrucken. 

Wahlzettel

Und hier werden die einzelnen Kurse vorgestellt.

Evolution der Säugetiere und des Menschen Angel- und Fischereikunde Grundlagen der Elektronik Geo-Spezial
3. Reich und Krisenherde nach 1945 Menschen, die die Welt bewegen Ausbildung zur Streitschlichterin / zum Streitschlichter
Creative English Ballsport Theorie und Praxis von Kanu-Wanderfahrten
(Outdoor – Training)
Künstlerisches Arbeiten
Theater Volleyball Fit für die Wirtschaft
Grundlagen technischen Handelns Informatik Auf dem Weg zum mündigen Verbraucher  Lies genau und wähle sorgfältig!

 

Seite zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2017