Windsurf-/SUP-Wochenenden in der Lagune Fahrensodde/Flensburg

Das erste Kurswochende im Windsurfen/SUP des WPU 10 Wasser und Sport hat vom 30.8. -1.9.2019 erfolgreich stattgefunden. Bestes Wetter spielte uns sehr in die Karten, so dass der Schülerin und den Schülern bei Sonnenschein und leichtem Wind erste Windsurfinhalte in Fahrensodde/Flensburg vermittelt werden konnten.

Nach dem Aufbau des Zeltlagers am Freitag ging es direkt zu einer ersten Rigggewöhnung, bei der die Handhabung des Surfsegels auf dem Trockenen geübt wurde. Auf einer spiegelglatten Innenförde ließen wir den Tag mit einer kleinen SUP-Tour Richtung Marineschule ausklingen.

Am Samstag wurden die Brettgewöhnung, das Anfahren, die halbe Drehung über das Heck und das Halten eines Halbwindkurses in zwei ausgedehnten Praxisblöcken geübt. In der Mittagspause wurde das DSV-Kursheft mit den mehrseitigen Übungsfragen für die Windsurfgrundscheinprüfung an die Schüler ausgeteilt.  Mit Unterstützung der Europa- Universität Flensburg konnten diese Theoriehefte des Deutschen Seglerverbandes für die Schülerin und die Schüler angeschafft werden.

Den Samstagabend verbrachten wir mit einem gemeinsamen Grillen, bevor eine windige Nacht die Vorfreude auf den nächsten Tag schürte.

Am Sonntag dann schafften es bereits erste Schüler den gefahrenen Kurs zu halten und sogar ein Ziel in Luv zu erreichen. Dies ist u.a. eine der Praxisfertigkeiten, die es für den Erwerb des Windsurfgrundscheins zu demonstrieren gilt.

In Kombination von Praxis- sowie Theorieinhalten inklusive den entsprechenden Prüfungen besteht während des 10. Schuljahres die Möglichkeit, den Windsurfgrundschein zu erwerben.

An dieser Stelle möchten wir uns besonders bei den unterstützenden Eltern bedanken, die die An- und Abreise mit Elterntaxis organisiert haben. Zudem gilt ein ganz besonderer Dank der Europa-Universität Flensburg, vor allem Herrn Dr. Christopher Zitzmann. Die Surfschule sowie das Wasserrevier vor Ort bieten uns als Gemeinschaftsschule großartige Schulungsmöglichkeiten.

Auch am folgenden Samstag (07.09.19) hatten wir erneut tolle Wind- und Wetterbedingungen, um die am Wochenende zuvor erlernten Inhalte zu vertiefen. Allen Schülern ist an diesem Tag das Kurshalten sowie das Höhegewinnen gelungen.

Benjamin Milord, Stefan Simon

Seite zuletzt bearbeitet: 13. Sep 2019