Schulentwicklungstag an der GmS Niebüll

Am 19. August 2019 freuten sich die Schülerinnen und Schüler der GmS Niebüll über einen Hausarbeitstag, da das Lehrerkollegium samt Schulleitung an einem spannenden Schulentwicklungstag zum Thema „Differenzierungsmaßnahmen durch die Anwendung von digitalen Plattformen und Medien“ teilnahm. Im Fokus stand somit die stetige Digitalisierung des Schullebens sowie des Unterrichts sowie die daraus resultierenden Möglichkeiten, die Schülerinnen und Schüler bestmöglich individuell zu fördern.

So begann der Tag mit einem informativen Vortrag zur digitalen Plattform I-SERV, an welche sich eine mehrstündige praktische Einführung in die Nutzung der Plattform zu schulorganisatorischen sowie unterrichtlichen Zwecken schloss. Weiterhin wurden die Lehrkräfte in der Nutzung von IPads und Lernsoftware im Unterricht fortgebildet. Da sich diese besonders eignen, um im Unterricht auf die individuellen Bedürfnisse und Lernvoraussetzungen von Schülerinnen und Schüler einzugehen, freuten sich viele Lehrkräfte, in der anschließenden Anwendungsphase die erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse für ihren eigenen Unterricht zu erproben.

Seite zuletzt bearbeitet: 2. Sep 2019