…und das auch noch zu guter Musik!

In der Projektwoche trafen sich 21 Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 8 und 9 um im großen Stil zu malen. In der Schulstraße sollten einige alte, verstaubte, 15 Jahre alte Bilder durch neue, frische und zeitgemäße Schülerarbeiten ersetzt werden. Inspirationen lieferten Songs und Songtexte, die von den Schülern ausgewählt wurden. Unser erstes Versuchsobjekt war der WM-Song „Zusammen“ von den Fantastischen 4 und Clueso. Wir lauschten der Musik und fertigten Skizzen dazu an. Wortfetzen wurden aufgegriffen und zeichnerisch dargestellt. Manche interpretierten den Text als Ganzes und stellten ihre eigene Vorstellung vom Zusammen-Sein dar. Nach einem Museumsgang mit eingehender Besprechung waren wir uns einig, was in der bildnerischen Umsetzung funktioniert. Es wurden Gruppen gebildet und Songs ausgesucht, mit denen die Gruppen arbeiten wollten. Zunächst erstellte jeder eine eigene Skizze, dann wurden die besten Elemente zu einem großen Ganzen zusammengetragen. Schon war der erste Tag vergangen.
Am zweiten Tag haben alle an den endgültigen Werken gearbeitet, vorgezeichnet und damit begonnen die Bilder zu kolorieren. Herr Jensen holte die alten Bilder von den Wänden der Schulstraße. Die staubigen Rahmen wurden geputzt und die Hintergründe geweißt, damit die neuen Werke auch künftig richtig strahlen können.
Am letzten Tag haben alle richtig Gas gegeben, damit die Bilder rechtzeitig zum Hängen auch trocken sind. Die Gruppen haben sich untereinander beim Kolorieren geholfen. Die Rätselaufgabe für die Projektpräsentation wurde vorbereitet. Am Mittag waren dann tatsächlich alle Bilder fertig, trocken und in ihren Rahmen befestigt. Ein tolles Gefühl!
Donnerstag hingen dann die neuen Werke in der Schulstraße. Herzlichen Dank an Herrn Jensen!!!
Voller Stolz wurden die Skizzen, die Songtexte und natürlich die vollendeten Werke von den jungen Künstlerinnen und Künstlern am Nachmittag der Schulöffentlichkeit präsentiert.

 

Unsere Playlist:

  1. Stadt – Cassandra Steen von Alina Liphardt und Elina Skonieczny (8d)
  2. I see fire – Ed Sheeran von Marie Otto (8d) und Friederike Klindt (8e)
  3. Magisch – Olexesh von Laura-Marie Christiansen und Ida Stümer (8e)
  4. Haus am See – Peter Fox von Mareike Pfennig und Nora Kahlert (8f)
  5. Netflix & Chill – Kay One von Kira Sievers (8a), Finja Becker (8e) und Amelie Strauß (Flex2)
  6. Oft gefragt – Annen May Kantareit von Bent Frerichs (8d), Ishan Vincent Khan (8e) und Lars Nissen (Flex1)
  7. Cake by the Ocean – DNCE von Emma Arndt und Pia Hildebrandt (8f)
  8. I kissed a girl – Katie Perry von Lynn Carstensen (9e), Lisa Christiansen und Kiana Melchers (9f)
  9. Stadt – Cassandra Steen von Lotta Lorenzen und Jule Sibbersen (9e)

Projektleitung: Wiebke Rießen und Nora Kuflewski

Malerei im großen Stil