Das Lesefest 2019 

Im Dezember letzten Jahres haben wir zum ersten Mal ein Lesefest für die fünften und sechsten Klassen organisiert, um die Schülerinnen und Schüler spielerisch an Leseaufgaben heranzuführen und die Lesekompetenz zu fördern.

So erhielten die Kinder drei Schulstunden Zeit, um an verschiedenen Stationen beispielsweise Geschichten zu lesen und weiterzuschreiben, Zungenbrecher zu kreieren oder Rätsel zu lösen.

Zusätzlich wurde eine Leseecke eingerichtet, in welcher die Schülerinnen und Schüler Kinderliteratur der Bücherei Niebüll durchstöbern konnten. Außerdem bekamen die Klassen die Möglichkeit, während einer kleinen Verschnaufpause auf gemütlichen Sitzsäcken Hörbuchabenteuern zu lauschen.

Nach dem Durchlaufen aller Stationen wurden Urkunden für die erfolgreiche Teilnahme vergeben.

Da die Schülerinnen und Schüler viel Freude an dem Fest zeigten und mit großem Eifer dabei waren, würden wir dieses Konzept gern auch im Jahre 2020 fortführen.

Seite zuletzt bearbeitet: 20. Jan 2020