Legastheniestunden

In der Gemeinschaftsschule Niebüll werden in den Klassenstufen 5, 6 und 7 Legastheniestunden angeboten, an denen Schüler und Schülerinnen, die als Legastheniker anerkannt sind, teilnehmen können. Hier werden Rechtschreibstrategien trainiert und die Konzentrationsfähigkeit geschult. Dieses Förderangebot ist eine „normale“ Unterrichtsstunde, somit kostenfrei und verbindlich. Es findet in der 7. Stunde statt, damit die Schülerinnen und Schüler an anderen Förderangeboten und am regulären Unterricht teilnehmen können.

Die Legastheniestunden finden in diesem Schuljahr in der 7. Stunde statt:

Klasse 5  dienstags im Klassenraum der 9f

Klasse 6 montags im Klassenraum der 6a

Klasse 7 montags im Klassenraum der 7a

Wenn Sie Fragen zum Thema Legasthenie haben, kontaktieren Sie bitte die Deutschlehrkraft Ihres Kindes oder Frau Matzen (04661/930311).

Hier gibt es die Kurzinformation vom Ministerium zur Legasthenie.

Weitergehende Informationen zum Legasthenie-Erlass