Abschlussfahrten der Klassen 9a, b & c nach Berlin 

Vom 19. bis 23. August 2019 fuhren die Klassen 9a, 9b sowie 9c gemeinsam auf Klassenfahrt nach Berlin. Begleitet wurden sie durch die Lehrkräfte Frau Bantleon, Frau Toffolo, Frau Sosnowsky, Frau Kuflewski, Herr Keyser sowie Herr Hansen. Für viele Schülerinnen und Schüler war es der erste Besuch in der Bundeshauptstadt, sodass sie umso beeindruckter von den geschichtsträchtigen Gebäuden und interessanten Sehenswürdigkeiten waren. Die drei Klassen erhielten auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Astrid Damerow eine spannende Führung im Reichstag sowie ein leckeres Mittagessen im Anschluss. Während auch der Besuch einer Schülerdiscothek von allen Klassen gemeinsam unternommen wurde, führten sie darüber hinaus klasseninterne Ausflüge durch, die von den Schülerinnen und Schülern der jeweiligen Klassen gewünscht wurden. Hierzu zählten beispielsweise der Besuch des Berliner Zoos, einer Lasertag-Area, eines Kletterparks sowie der Wachsfiguren bei Madame Tussauds. Am Brandenburger Tor, am Fernsehturm beim Alexanderplatz, an der Spree und vielen weiteren sehenswerten Plätzen Berlins zückten Schülerinnen und Schüler häufig ihre Handys, um Selfies und Aufnahmen von ihren tollen Erlebnissen zu machen. Zusammenfassend blicken sowohl die Lehrkräfte als auch die Schülerinnen und Schüler auf eine interessante und schöne gemeinsame Zeit in Berlin.

Seite zuletzt bearbeitet: 2. Sep 2019