Viele Schüler und Schülerinnen haben am 18.07.2017 trotz der langen Strecke den Schulweg mit dem Fahrrad auf sich genommen, denn in der Gemeinschaftsschule Niebüll fand der alljährliche Fahrradtag der 5. Klassen statt. Ca. 120 Jungen und Mädchen haben in 6 Stationen ihre Kenntnisse rund um das Fahrrad aufgefrischt.  An einer Station wurden die Verkehrsregeln auf einem Straßenparcours geübt, an einer anderen Station wurde die Geschicklichkeit beim Fahrradfahren getestet. Ein Tennisball sollte in voller Fahrt in einen Korb geworfen und die wilde Fahrt mit einer Vollbremsung gestoppt werden. Die Schüler und Schülerinnen hatten Spaß daran, in kleinen Gruppen die unterschiedlichen Stationen aufzusuchen und dort einen Film über die Wichtigkeit eines Fahrradhelms anzusehen,  selbst kreativ zu werden und einen Fahrradhelm zu kreieren, einen Fahrradreifen zu flicken und eine Gangschaltung zu verstehen oder Rätsel zum Thema Fahrrad zu lösen. Besonders froh ist die Gemeinschaftsschule Niebüll über die Unterstützung durch Herrn Nissen von der Polizei in Niebüll, der die Fahrräder auf ihre Verkehrssicherheit überprüfte.

Bilder vom Fahrradtag 2017

Seite zuletzt bearbeitet: 19. Jul 2017